Bisherige Ausstellungen

Juni 2019

Einzelausstellung Silvana Schwanzer

In den Fuhrmannshallen war die Kunst unter dem Motto "der Weg zum Glück" der bereits verstorbenen Künstlerin Silvana Schwanzer ausgestellt. Sie war die Künstlerkollegin der Initiatoren Thomas Schuhmacher und Thomas Lambert. Die Werke luden den Betrachter ein, "tief in die Welt der Farben einzutauchen und die Kraft der Kunstwerke wirken zu lassen".
Ausstellung in den Fuhrmannshallen, Kirrlach

Mai 2019
Große Kunstausstellung im Fremdenbau der Eremitage Waghäusel

Die Kunststrategen Waghäusel e.V. beteiligten sich bei dem Festival Z-W-H
mit einer umfassenden Kunstausstellung im Fremdenbau der Eremitage.

Thematisch wurden Geschichte, Zucker, Natur, Industrie künstlerisch reflektiert und den Besuchern präsentiert. Desweiteren zeigten die Mitglieder der Kunststrategen einen Querschnitt ihrer Arbeiten mit Skulpturen, Bildern und Fotografien. Im Außenbereich waren die Besucher herzlich eingeladen, in einem Freiluft-Atelier mit Farben und Formen zu experimentieren oder sich an der gemeinschaftlichen Malaktion
„Ein Blick auf die Eremitage“ zu beteiligen.

mehr Info über Z-W-H

März 2019
Kunsttour
17 Künstler an 9 Stationen luden herzlich zu einer Tour durch alle 3 Stadtteile ein. Die Besucher sahen einen Querschnitt der künstlerischen Landschaft Waghäusels. Die Künstler öffneten dazu ihre Ateliers und Werkräume oder präsentierten ihre Kunst an aussergewöhnlichen Orten in Waghäusel

mehr Info und zum Tourplan

15. Februar 2019

Gemeinschaftsausstellung "Kunst trifft Zahn"

In der Zahnarztpraxis Stephan Eder zeigten die Künstler
Thomas Lambert und Fritz Kästel
ihre einzigartigen Bilder und Objektkunst

Praxis Stephan Eder, Kirrlach

November 2018

Karin Pfeifer

Tiere begleiten Karin Pfeifer ihr Leben lang - auch beruflich. Einen Auszug ihrer Werke zeigte sie in dieser Ausstellung. Sie bezeichnet sich als detailgenaue Beobachterin und spiegelt dies in ihren naturgetreuen Bildern. Karin Pfeifer malt bevorzugt mit Pastellkreiden, es ist für sie: “wie nach Hause kommen”.

vergangene Ausstellung

November 2018

Jens Grundschock - 10. Herbstausstellung

Die 10. Herbstausstellung im Atelier_Kunstraum GrundschocksArt hatte in diesem Jahr für den letzten Ausstellungstag ein besonderes Schmankerl. Die Lesung mit der Kraichtaler Autorin Bianca Heidelberg. Ihre Geschichte „Brücke in die Freiheit“ gewann den 2. Preis beim Mannheimer Literaturpreis 2015. In die Krimis verwoben sind die verschiedensten Gattungen der Literatur. Horror- und Phantastikelemente sind ebenso zu finden wie Wesen aus der Mythologie. „Oft geht es in unseren Texten aber um den ganz normalen Wahnsinn, der überall zu finden ist“, so Bianca Heidelberg.

vergangene Ausstellung

März 2018

Thomas Lambert, Thomas Schuhmacher und Jens Grundschock zeigten ihre Werke (Skulpturen und Malerei)

vergangene Ausstellung

Oktober 2017

Anita Medjed-Stumm, Evelyne Fuchs und Birgit Federmann zeigten ihre Malerei.